Mitarbeiter gesucht

Neben der Frau Seimel, die unermüdlich unserer Gruppe mit ihrem reichen Erfahrungsschatz zur Seite steht, ruht die Gruppe allein auf den Schultern von zwei Ehrenamtlichen: Frau Lieselotte Schär und mir (Jutta Geurten).

Wir alle haben aber nicht nur diese ehrenamtliche Aufgabe, sondern sind alle auch noch anderweitig ehrenamtlich tätig. Deshalb können wir die Treffen nicht häufiger veranstalten und manchmal ist es schwierig einen Termin zu halten. Es kommt vor, dass andere wichtige Termine, Urlaub oder Krankheit die persönliche Präsenz verhindern. Deshalb unsere eindringliche Bitte um weitere Helfer, die im Verhinderungsfall auch einmal einspringen und die Gruppe leiten können. Wenn Sie es gern einmal ausprobieren möchten, sprechen Sie uns beim nächsten Treffen einfach darauf an. Wir freuen uns.

Im vorigen Jahr haben wir nach dann 10-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit den Leiter unserer Selbsthilfegruppe Herr Hagberth verabschiedet, der seine Tätigkeit bei uns aus gesundheitlichen Gründen beendete. Mit großer Freude teilen wir mit, dass diese Position Frau Liesel Schär übernommen hat. Sie ist seit vielen Jahren eine treue Mitarbeiterin und vielen bereits bekannt.

Jeh mehr Leute uns helfen - jeh mehr Leuten können wir helfen.

Jutta Geurten